Liebe Eltern,

ab heute wird es zukünftig immer dienstags und freitags einen Verkehrserziehungs- und Informationspodcast des Verkehrskaspers geben. Das kleine Aufnahmestudio arbeitet täglich an den Inhalten. Die Handpuppenspieler stellen in einer Art Hörspiel verschiedene Situationen dar, die dann aufbereitet werden. Hierzu werden unterschiedliche Darsteller aus der Kasperstadt oder eingeladene Gäste interviewt.

vom 03.04.2020

Link: Elternbrief

Pädagogischer Tag
vom 02.04.2020

Liebe Kinder,

im u.s. Link findet Ihr eine Möglichkeit, Eure Englischkenntnisse etwas aufzufrischen. Viel Spaß!

https://de.duolingo.com/placement/en

Liebe Kinder,

das Pastoralteam Corvey hat ein Video zum Erleben der Kar- und Ostertage erstellt. Bestimmt ist das was für Euch.

Link: Elternbrief

elternbrief_0
vom 31.03.2020

Link: Sorgentelefon

Sorgentelefon
vom 31.03.2020

Elternbrief zur Notbetreuung

200327_Elternbrief der Ministerin
30.03.2020

Liebe Kinder,

in der oberen Leiste findet ihr eure Bastel- und Spielideen.

Liebe Kinder,

sicherlich habt Ihr mit Euren Hausaufgaben eine Menge zu tun. Solltet Ihr dennoch etwas Langeweile haben, möchte ich Euch folgendes Angebot machen. Sendet mir unter info@kgs-luechtringen.de eure Bastel- und Spielideen. Diese würde ich dann auf dieser Homepage veröffentlichen. Somit kann jeder Eure Ideen selbst ausprobieren.
Eure Schulkameraden würden sich bestimmt über viele Beiträge freuen.

Zum Zeitvertreib kann ich Euch die Internetseite des WDR empfehlen:  https://www.planet-schule.de/
 

Elmar Happe am 23.03.2020

Link: Formular Betreuung ab 23.03.2020

Diese Formulare müssen unbedingt ausgefüllt sein, um eine Notbetreuung zu beantragen.
vom 21.03.2020

Wichtige Nachricht zur Notbetreuung unter dem folgenden Link:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html
vom 20.03.2020

Hausaufgaben

Liebe Kinder der Klasse 3 und 4,

Damit Ihr zu Hause Eure evtl. Langeweile überbrücken könnt, gibt es auf dieser Webseite www.mathe-kaenguru.de kleine Mathe-Aufgaben und Knobeleien – jeden Tag etwas Neues.

 

Auch diese Seite kann ich Euch weiterhin wärmstens empfehlen: https://anton.app/de/. Ebenfalls für Klasse 1 und 2 sehr gut geeignet.

Elmar Happe

Liebe Eltern,

bis zu den Osterferien werden wir Ihnen Material für die Kinder auf unserer neuen Homepage zur Verfügung stellen. Das Material finden Sie unter der Überschrift „Klassen“ im oberen Bereich.

Zusätzlich kann ich Ihnen die folgende Internetseiten empfehlen:
https://anton.app/de/
https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html
https://www.tagesschau.de/inland/corona-kinderprogramm-101.html

Allgemeine Infos

Liebe Eltern,

schauen Sie bitte regelmäßig auf diese Homepage, um  Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu erfahren.

News

Liebe Eltern,

alle Schulen des Landes NRW werden von Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

Alle dazu nötigen Informationen erhalten Sie fortlaufend über die Homepage der Schule, die Sie bitte regelmäßig einsehen.

Übergangsregelung für Montag, 16.03.20 und Dienstag, 17.03.2020

Um den Eltern Gelegenheit zu geben, die Betreuung ihrer Kinder sicherzustellen, ruht am Montag und Dienstag der Unterricht.

An diesen beiden Tagen können die Eltern aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken, wenn ein Betreuungsbedarf besteht.

Eine Betreuung zu den normalen Unterrichtszeiten und am Nachmittag durch die OGS ist gesichert.

Not-Betreuungsangebot

Während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls, also bis zu den Osterferien, wird ein entsprechendes Betreuungsangebot eingerichtet, das Eltern in Anspruch nehmen können, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen, insbesondere im Gesundheitswesen, arbeiten.

Für die Erfassung der Familien, die auf diese Not-Betreuung angewiesen sind, gelten folgende Hinweise:

Am Montagmorgen von 7.30 bis 13.15 Uhr melden sich die Familien telefonisch in der Schule unter der Nummer 05271 7488 (Sekretariat), um ihren Bedarf an Betreuung anzumelden. Wir erarbeiten dann ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot, das ab Mittwoch greift.

Mit heute veröffentlichtem Erlass „Aufsichtliche Schließung der schulischen Gemeinschaftseinrichtungen […]“ vom 13.03.2020 definiert das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW u.a. den Terminus „Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen“, die ggf. auch ab Mittwoch noch Betreuung durch die Schule und die OGS in Anspruch nehmen können, sofern alle anderen Optionen nicht tragfähig sind.

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/erlass_leitlinie_kritis.pdf

Nunmehr ist die Rede von „Schlüsselpersonen“ als „Angehörige von Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dient“. Darunter fasst der Erlass „alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen“.

„Die Notwendigkeit einer außerordentlichen schulischen Betreuung von Kindern der vorgenannten Personengruppen ist durch schriftliche Bescheinigung des jeweiligen Arbeitgebers oder Dienstvorgesetzten gegenüber der Schulleitung nachzuweisen.“

 

Termin

  1. Osterferien

    April 6 - April 18
  2. Dankmesse zur Kommunion

    Mai 4
  3. Kinderkönigschießen

    Mai 10 @ 14:00 - 15:00
  4. Teil 1 „Mein Körper gehört mir“

    Mai 14
  5. Hl. Messe mit Bittprozession zu Christi Himmelfahrt

    Mai 20

Mathematikwettbewerb 2020

Letzte Woche nahmen sieben Kinder der 4. Klasse an der 2. Runde des kreisweiten Mathematikwettbewerbs der Grundschulen teil. Zuvor hatten sie sich mit guten Leistungen in der Schule für die 2. Runde qualifiziert. Nachdem die Köpfe über eine Stunde geraucht hatten, verdienten sich alle eine Kugel Eis zur Abkühlung.

Zirkus Bellissimo mit toller Aufführung

„Das war eine tolle Woche!“ So lauteten viele Stimmen von den Kindern nach Abschluss des Zirkusprojektes. Alles war angerichtet – großes Zirkuszelt, verkleidete Artisten, gespannte Zuschauer uind große Vorfreude prägten die Vorbereitungen auf die Aufführung. Ob Akrobaten, Bauchtänzerinnen, Fakire oder Schwertartisten – alle hatten ihren Anteil an dem gelungenen Abend. Die Zuschauer auf den vollbesetzten Ränge honorierten die Darbietungen der Kinder mit großem Applaus. Alle freuen sich schon wieder auf die Zeit in vier Jahren, wenn es heißt: „Manege frei in Lüchtringen!“

Menü schließen